Evangelische Kirchengemeinde

Litzelstetten Dingelsdorf Oberdorf Insel Mainau

mit Infos für Dettingen-Wallhausen

Im Dezember finden keine Veranstaltungen von Kultur in der Kirche statt. Aber im Januar geht es weiter.

Am Sonntag, 26. Januar 2020 um 17:00 Uhr wird Herr Frank Martin einen Vortrag mit dem Thema "Wetterkapriolen - Anpassung oder Kapitulation?" halten. Wenn vor zweihundert Jahren das Wetter scheinbar verrücktspielte, dann standen die Menschen vor großen Herausforderungen. Wie die Gesellschaft damit umging und was wir heute daraus lernen können, soll in diesem Vortrag näher beleuchtet werden.

Herr Frank Martin ist Historiker. 2014 hielt er bei uns in der Auferstehungskirche einen Vortrag mit dem Thema "Das kopflose Konzil". Viele, die ihn damals gehört haben, werden sich an den interessanten und packenden Vortrag erinnern, der Anregungen zum Nachlesen und zum Diskutieren gab.

Am Sonntag, 09. Februar 2020 um 20:00 Uhr wird die Akustikband "Riverboat" Folk, Pop, Jazz und karibische Stücke spielen. Riverboat sind Beate Granzin, Josu Eberle, Monika ud Max Ottinger.

Weitere Veranstaltungen sind noch nicht geplant. Das Team würde sich über Anregungen und Vermittlung zu Musizierenden und Vortragenden sehr freuen. Und wer hat Lust im Team mitzuarbeiten? Es macht Spaß und Freude.

Das Team für Kultur in der Kirche:

Hartmann Schaefer

Angela Jaekel

 


„Kultur in der Kirche“ ist eine Initiative des Fördervereins der Ev. Auferstehungskirche Litzelstetten, die das Ziel hat, bei freiem Eintritt mit musikalischen Darbietungen, Lesungen, Vorträgen etc. das kulturelle Angebot in Litzelstetten zu erweitern und dabei über die erbetenen Spenden zusätzlich zu den Mitgliedsbeiträgen weitere Einnahmen für den Förderverein zu generieren. Pro Jahr sind etwa 8 – 10 Veranstaltungen geplant;  das Organisationsteam nimmt gerne Vorschläge für musikalische oder andere Veranstaltungen an.

Dem Organisationsteam von „Kultur in der Kirche“ gehören Angela Jaekel, Waltraud Jasinski und, als Vertreter aus dem Vorstand des Fördervereins, Hartmann Schaefer an. Frau Jaekel ist telefonisch über das Pfarramt Litzelstetten zu erreichen.