Einladung zur Gemeindewanderung am 27. Okober 2018

Grenzgänger

 

Hin und her, über die Grenze und wieder zurück verläuft dieser Premiumwanderweg. Ausgangspunkt ist Gailingen am Hochrhein. Wir beginnen unsere Wanderung am Ufer des Hochrheins mit Blick auf den hübschen Schweizer Grenzort Diessenhofen. Abwechslungsreich verläuft der Weg durch Rebflächen, Wiesen und Wälder mit gleich mehreren einmaligen Aussichtspunkten auf den Schienerberg sowie das Bibertal.


Charakter: Naturwege, Waldwege und Wirtschaftswege wechseln sich ab. Höhenunterschiede: ca. 190 m.


Länge: 13 km. Gehzeit: 4 Stunden

Datum: Samstag, den 27. Oktober 2018

Zeit: Wir treffen uns um 9:00 Uhr am Bahnhof Konstanz. Wir fahren mit dem Seehas um 9:22 Uhr nach Singen und weiter mit Bahn und Bus nach Gailingen.


Verpflegung: aus dem Rucksack, am Schluss Einkehr in einem Gasthaus


Kosten: 10,- Euro für Bahn und Bus                              wanderung

Wichtig: Personalausweis mitnehmen!                            Foto: Bernhard Schallenmüller
     

Bernhard Schallenmüller