Die Freitagsfrauen haben sich zusammengefunden nach der ökumenischen Vorlesungsreihe an der Uni Konstanz 1989/1990 "Stellt Euch vor, die Frauen hätten in der Kirche Schweigen bewahrt". Wir beschäftigen uns kognitiv, kreativ und meditativ mit Religionen, der Bibel, Feministischer Theologie, Symbolen, Träumen und Märchen. 

Wir freuen uns auf interessierte, neugierige Frauen, die mitmachen wollen.