Jona und der Wal  Figurentheater in Wallhausen

Innerhalb nur einer Woche haben die 12 Kinder zwischen 5 und 14 Jahren des Figurentheaterkurses zauberhafte Figuren gebastelt, gemeinsam die biblische Geschichte „Jona und der Wal“ erarbeitet und zu einer beeindruckenden Aufführung am Sonntag, den 5. August, im Gottesdienst im  Jakobusgemeindehaus in Wallhausen geführt. Angeleitet wurden sie von Beate Granzin, Ingo Woitke und Irmi Wette von der Konstanzer Puppenbühne. Vom ersten Tag an haben die Kinder sich zu einer harmonischen Gruppe zusammengefunden und sich gegenseitig beim Bauen der Figuren geholfen. Den Text haben sie selbst erarbeitet und täglich einstudiert und ergänzt. Fatima wurde trotz einem Tag Verspätung liebevoll in die Gruppe aufgenommen und so konnte sie noch eine eigene Figur basteln. Mit viel Fantasie und Geduld hat die Gruppe die Geschichte von Jona ausgeschmückt und mit viel Herzblut der Gemeinde am Sonntag im Gottesdienst dargeboten. Jona war zum Schimpfen über die bösen Taten der Menschen in Ninive ausgeschickt worden, am Ende staunte er mit ihnen zusammen über die Geduld und die Liebe Gottes, ihnen zu verzeihen. So sangen all Kinder aus vollem 

Herzen mit: Gottes Liebe ist so wunderbar…   figurentheater 2

                                                                                  Foto: Stephan Franz

Vielen Dank an alle, die diesen Kurs und diese Woche voller Begegnungen möglich gemacht haben. Irmi Wette

 

 

 

Väter-Kinder Wochenende 2018 ... auf dem Feldberg

 

Das Haus war voll. Mit 21 Vätern und 31 Kindern waren alle Zimmer des Naturfreundehauses belegt und teilweise gab es noch Zusatzmatratzen, so dass jeder einen Platz zum Schlafen hatte. Wir hatten bestes Wetter und einen Weitblick in den Schwarzwald hinein und fast bis zu den Alpen. Die Kinder fanden am Freitag Abend einen ganz neu gestalteten Spielplatz mit Kletterbaum und neuer Seilbahn vor und erkundeten schon ein mal den Anstieg zum Feldberg soweit die Väter schauen konnten. Das Buffet war köstlich und wir hatten Zeit – zum Erzählen, einander kennen lernen. Väter-Kinder Wochenende 2018 ...auf dem Feldberg Den Abend ließen wir am Lagerfeuer ausklingen. Am Samstag dann brachen wir mit der großen Gruppe auf und bestiegen den Feldberg, alle waren gut zu Fuß und so ging es schnell voran. Vorbei am Feldsee gab es noch eine Rast am Raimartihof, bei der Hitze war der schattige Biergarten gerade recht. Am Sonntag feierten wir dann vor dem Haus gemeinsam Gottesdienst. Das Thema „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ hatten wir uns ja schon erwandert.

Vormerken: 28.-30. Juni 2019 nächstes Väter und Kinder Wochenende auf dem  Feldberg

 

 VäterKinderWoEnde

 

Förderverein unserer Kirche

Der Förderverein besteht seit nunmehr 8 Jahren. Er ist gegründet worden, weil Litzelstetten ab 2010 nicht mehr Dekanssitz war und ab diesem Zeitpunkt unserer Gemeinde mit den Orten Litzelstetten,  Oberdorf, Dingelsdorf und Mainau vom Oberkirchenrat in Karlsruhe nur eine halbe Pfarrstelle zugestanden wurde.

Spontan haben sich seinerzeit über vierzig Gemeindeglieder bereit erklärt, in diesen Förderverein einzutreten und mit einem Vierteljahresbeitrag in Höhe von 30,--Euro oder 45,-- Euro für ein Ehepaar das Deputat des Pfarrers oder der Pfarrerin von ½ auf ¾ aufzustocken.

Damit konnten wir auch weiterhin eine lebendige Gemeinde bleiben mit vielen Aktivitäten und Kreisen, vor allem für Kinder und Jugendliche. Erwähnen möchte ich in diesem Zusammenhang auch unsere Veranstaltungsreihe KULTUR IN DER KIRCHE, die von der Gemeinde und sogar darüber hinaus, sehr gut angenommen wurde. Auch ein Blick in unsere Gemeindebriefe wird Sie von meinen Ausführungen über die Lebendigkeit unserer Gemeinde überzeugen.

Leider stagniert aber schon seit einiger Zeit die Zahl unserer Mitglieder und sie wird voraussichtlich altersbedingt oder durch Wegzug aus der Gemeinde weiter sinken. So haben wir jedes Jahr ein Defizit in der Pfarrstellenfinanzierung von rund 6000 Euro. Das angesparte „Polster“ wird auf diese Weise in etwa drei Jahren aufgebraucht sein. Das müssen wir ändern!

Ich erlaube mir deshalb die Bitte an Sie, doch einmal zu überlegen, ob Sie die Arbeit unseres Pfarrers durch einen Beitritt in den Förderverein oder mit einer Spende unterstützen könnten.

Im nächsten Februar, am 12.2.2019, hat der Förderverein wieder Jahresversammlung.Gleichzeitig muss ein neuer Vorstand gewählt werden. Der jetzige mit Herrn Dr. Hartmann Schaefer als meinem Vertreter, Herrn Tibor Scherfel unserem Kassenführer und Frau Barbara Hansen als Protokollführerin haben den Förderverein seit Beginn im Jahre 2010 geleitet.

Der Vorstand wird immer für 3 Jahre gewählt, und wir glauben, es ist jetzt an der Zeit, dass vier andere Mitglieder die Führung des Vereins übernehmen. Vielleicht ist es sogar möglich, einige neue Mitglieder bei der Jahresversammlung des Fördervereins begrüßen zu dürfen. Sofern Sie mehr über unsere Arbeit im Förderverein wissen möchten, stehe ich Ihnen jederzeit für Auskünfte zur Verfügung.

Herma Buchmüller, Vorsitzende


P.S. Beitrittsformulare im Pfarramt, auf unserer Homepage oder bei mir.

Vielen Dank für Ihren Beitrag!

 

 

Konfirmation 2019

Terminplan

16 neue Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Litzelstetten, Dettingen, Wallhausen und Dingelsdorf haben sich am 22. Juli 2018 im Gottesdienst der Gemeinde vorgestellt:

 

Benedict Bartels, Tanja Burmberger,                   

Christoph Diergarten, Anna Feuerer,

Mathis Ide, Luljeta Haljiti,

Hannah Hennings, Linus Hesse,

Lena Kappler, Nils Rüger,

Adrian Struwe, Manuel Sender,

Anna Velte, Marvin Weber, Ronja Wittstock

 

Wir freuen uns auf die gemeinsame Konfi-Zeit mit der neuen Gruppe:

Beate Granzin, Christof Ellsiepen, Nina Roller und die Konfi-Teamer Lisa Seitz, Ann Schmidt, Felix Bippus und David Sahl (und evtl. noch weitere)

 

Für die Konfirmandenzeit bitte schon jetzt vormerken:

 Sonntag 12. Mai 2019 um 10.15 Uhr Konfirmation in Litzelstetten
 Sonntag 19. Mai 2019 um 10.00 Uhr Konfirmation in Wallhausen

 


 

 Konfirmation 2018

 

 Konfrimation2018

 

 Ihre Konfirmation feierten am 22. April 2018 in der Auferstehungskirche Litzelstetten:

 Sophia Jooß, Luisa Becker,

 Laurenz Krampe, Luis Schmidt,

 Joëlle Höhl, Rahel Heines,

 Felix Bippus, Konstantin Gaissert,

 Paul Radtke, Luuk Rüland,

 Paulina Grawe, Ann Schmidt, Lisa Seitz

 mit im Bild:

 Pfarrer Christof Ellsiepen, Diakonin Beate Granzin und Vikarin Nina Roller